PRAXIS FÜR CRANIOSACRAL THERAPIE & TRAUMAARBEIT

Craniosacral Therapie an den Augen

Unsere Augen sind ein wichtiges und hochsensibles Sinnesorgan. Sie sind für uns Tag und Nacht tätig, ermöglichen uns einen intensiven Kontakt zur Aussenwelt während des Tages und sind für die Verarbeitung und Zuordnung des Erlebten in der Nacht weiter aktiv.

Tag und Nacht

Nicht selten erkranken unsere Augen wie zum Beispiel an Fehlsichtigkeit, trockenen oder entzündlichen Augen, Lichtempfindlichkeit, Glaukom oder Katarakt. Dank Medizin (Medikamente), Technik (Laser OP) und Sehhilfe (Brille/Linsen) ist es heute meistens möglich, Krankheiten aufzuhalten und unsere Sehkraft zu erhalten.

Unterstützung des Heilprozesses

Die Craniosacrale Augentherapie ist als Unterstützung und Ergänzung zur Behandlung beim Arzt, Augenarzt und/oder Augenoptiker zu verstehen. Sie unterstützt Veränderungen und Heilungsprozesse auf natürliche Weise, entspannt, vitalisiert und stärkt Ihre Augen und Ihr Sehen.

Empfohlen bei...

Empfohlen bei Fehlsichtigkeit wie Kurzsicht, Weitsicht, Astigmatismus. Bei trockenen Augen, entzündlichen Augen, Kopfschmerzen, Schwindel, Lichtempfindlichkeit. Bei Krankheiten wie Glaukom, Katarakt, AMD, Schielen, nach einer Augenoperation.

Mehr über diese Methode erfahren.

Lesen Sie weiter auf augenschule.ch

Craniosacraltherapie an den AUGEN
Therapeutin behandelt liegendem Jungen
Junge liegend bei Craniosacraltherapie an den Augen
Kontaktdaten und Anfahrt
Aussenansicht der Praxisgemeinschaft Torhaus an der Rychenbergstrasse 68

Praxisadresse


Praxisgemeinschaft Torhaus

Cécile Rischert

Craniosacral Therapie und Traumaarbeit
Praxisgemeinschaft Torhaus
Rychenbergstrasse 68
8400 Winterthur

Onlinefahrplan

Anfahrt ÖV


So gelangen Sie zur Praxis

ÖV: Ab Bahnhof Winterthur

Bus 10 bis Haltestelle Haldengut (20m zur Praxis)
Bus 3 bis Haltestelle Spital (350m zur Praxis)

Fahrplan zur Praxis

Anfahrt Auto


Parkmöglichkeiten

3 Parkplätze

direkt hinter dem Haus in der Rychenbergstrasse.